Die Neuapostolische Kirche Österreich
Festgottesdienst in der Gemeinde Heimenschwand...
18.01.2020 / Heimenschwand
Am Donnerstag, 16. Januar 2020, besuchte Bezirksapostel Jürg Zbinden die Gemeinde Heimenschwand...

Trotz Abendgottesdienst waren alle Kinder anwesend. Sie haben dem Bezirksapostel einen Willkommensgruss gebastelt

Als Grundlage diente das Bibelwort aus Römer 8,15: „Denn ihr habt nicht den Geist der Knechtschaft empfangen, dass ihr euch abermals fürchten müsstet; sondern ihr habt einen Geist der Kindschaft empfangen, durch den wir rufen:
Abba, lieber Vater.“

Einige Gedanken aus dem Gottesdienst:

  • Wir dürfen den Geist der Freiheit in uns tragen.
  • Gott weiss durch seinen Sohn, was es heisst, Mensch zu sein.
  • Dem Vater im Himmel dürfen wir alles sagen, was uns beschäftigt.
  • Die Liebe Gottes soll immer im Zentrum stehen. 
  • Die Frage an die Gemeinde: Spüren wir diese Liebe, aktivieren wir sie in uns  -  sie macht Unmögliches möglich.
  • Befassen wir uns doch wieder mal mit der Begebenheit des verlorenen Sohnes. Wie gross war da die Vaterliebe. 
  • Versuchen wir doch immer wieder am Platz, wo wir hingestellt sind, ein Segen zu sein. 

Das Kleinkind, das letzten Sonntag getauft wurde, durfte heute die Gabe des Heiligen Geistes empfangen. Nach der Sündenvergebung und dem Empfang des Heiligen Abendmahles wird der Gottesdienst mit Gebet und Segen beendet. 

Fotos/Text: Fritz Ineichen
Bearbeitung: Heidi Nydegger

adult-porno.org ballbusting-guru.org pornoempire.org